Unsere Weihnachstfeier

 “Unn der aß fümfunnzwansch Gardofflglöche unn das Aas läbd heide noch ….”

So ähnlich hörte es sich an, als die Putzfrau Agadzsche (Akazie) den Fremdiswalder Saal am 25. November 2015 zur Weihnachtsfeier des Fremdiswalder Heimatvereins enterte. Doch bevor sie das nach 48 Ehejahren zu ihrem Klaus sagen konnte, mussten erst einige andere “Ehemänner” ihre Gardofflglöche probieren. Zur Stärkung für alle Gäste gab es leider keine Kartoffelklöße, aber dafür Kartoffelsalat und Wiener. Als dann auch noch Weihnachtsmann und Weihnachtsfrau im Doppelpack auftauchten, war das kulturelle Rahmenprogramm fast perfekt.  In ihren Säcken hatten beide für jede Untergruppe des Heimatvereins eine besondere Herausforderung: Nämlich einen Beitrag zum geplanten “Talentewettbewerb” des Fremdiswalder Dorffestes im nächsten Jahr am 2. Juli. Man darf schon sehr darauf gespannt sein! Der akustische Höhepunkt des Abends war allerdings “unser” Männerchor,  der mit allerhand weihnachtlichen Liedern eine festliche Stimmung verbreitete und zum Mitsingen einlud. Das Fazit des stimmungsvollen Abends war: Wer der Einladung zur Weihnachtsfeier nicht gefolgt ist, der hat einen amüsanten, kurzweiligen und geselligen Abend verpasst.

Mittwoch, 25. November 2015  22:59:56 NEX-5R nicht verwendet 18 mm 1/20 3,5 3200|hardcopy|2015/12/16 08:34:41 tgruend DE3DV88Mittwoch, 25. November 2015  23:38:35 NEX-5R verwendet 32 mm 1/80 4 800|hardcopy|2015/12/16 08:34:42 tgruend DE3DV88

Viele Grüße

Corina Lichtenberger

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

Login

Login form protected by Login LockDown.


Lost your password?