Wintertraktortreffen 2018

Zahlreiche Besucher mit und ohne Traktor, oder ähnlichem Gefährt, kamen auch wieder in diesem Jahr am 03. Februar 2018 zum 10. Fremdiswalder WinterTraktorTreffen. Diesmal stand es unter dem Thema „Zeitreise – 10 Jahre WinterTraktorTreffen“. Es sollte ein Rückblick sein auf die letzten zehn Treffen und deren Höhepunkte. Tilo Gründel zeigte zu diesem Anlass in der Halle Filmaufnahmen von den zehn Treffen. Auch konnte man sich z.B. aus dem Jahr 2015 noch einmal über die Möglichkeiten der Holzbearbeitung informieren, zuschauen wie aus Reisig früher Besen hergestellt wurden, oder zum Thema Holz am Schätzspiel teilnehmen „Wie viel Späne entstehen bei einem Baumstammschnitt. Die Gewinner Inge Lichtenberger, Thoralf Ae und Luisa Rößler freuten sich über die kleinen Preise. Aus dem Jahr 2016 zum Thema „vom Getreide zum Brot“ wurde noch einmal das Dreschen mit dem Stiftendrescher gezeigt. Und bei der Bäckerei Schaaf gab es frisches Brot und Zwiebelkuchen direkt aus dem historischen Backofen zu erwerben. Zum Thema „Rund um die Ärbern“ aus dem Jahr 2017 konnte in der Kinderbastelecke Kartoffeldruck hergestellt werden. Außerdem hatte Annett Wähner eine tolle Idee. Sie und Chiara Dietze bastelten mit den Kindern wunderschöne Tiere aus Pappbechern. In der Bauernküche zauberte Sieglinde Mann leckere Kartoffelpuffer. Während die anderen Frauen sich noch einmal mit dem Federn schließen und dem Stricken befassten (Thema: Was macht der Bauer im Winter?). Auch konnten die Besucher wieder frisch gedämpfte Ärbern mit Quark verspeisen. Außer den üblichen Speisen und Getränken gab es in diesem Jahr das erste Mal Wurstbrühe mit Nudeln und Klößchen aus der Gulaschkanone. Die Besucher bewiesen wieder einmal beim Geschicklichkeitsspiel auf der Traktorwippe ihr Können. Auch hier wurden die drei Gewinner prämiert. In diesem Jahr erfreute uns nicht nur der Fremdiswalder Männerchor musikalisch. Als besonderen Höhepunkt zum 10. WinterTraktorTreffen gab es am Nachmittag einen Auftritt der“ Country Lady“ Ramona Schneider aus Wurzen, der die Zuschauer begeisterte. Ein besonderer Dank geht hiermit an die Organisatoren, die Alttechnikfreunde, alle fleißigen Helferinnen und Helfer, die Familie Schaaf und alle Sponsoren. Nur mit ihrer tatkräftigen Hilfe und Unterstützung konnte auch dieses Treffen wieder ein voller Erfolg werden. 2009 haben wir in kleinem Rahmen mit dem 1. WinterTraktorTreffen begonnen. Inzwischen ist es zu einem jährlichen großen Event herangereift.
Wir hoffen auch im nächsten Jahr wieder auf tatkräftige Unterstützung. Damit auch nach 10 Jahren das 11.WinterTraktorTreffen am 02.Februar 2019 wieder ein tolles Erlebnis wird.

Dorf-und Heimatverein Fremdiswalde e.V. Alttechnikfreunde

Einige Bilder vom Tag findet Ihr wieder in der Mediathek oder gleich hier.

Rita Richter

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

Login

Login form protected by Login LockDown.


Lost your password?